Mit dem morgigen Start möchten wir gerne nochmal auf etwas genauer Eingehen: In welchem Zustand startet der MilSim Publicserver?

Early Access als Begriff

Wir haben, als Gruppe, das große Privileg gehabt, bereits an dem Publicserver der 10th Mountain Division und davor von der 10. FschJgKp gearbeitet haben zu dürfen. Dadurch verfügen wir bereits über einen sehr großen Vorsprung für ein angepasstes und durchdachtes Missionsgrundgerüst, auf Basis der bestehenden Enemy Assault. Dennoch ist eine Woche nicht viel. Gerade mit einem Privatleben, gerade zu Zeiten von Home Office.

Was als Entschuldigung oder Rechtfertigung klingt, möchten wir jedoch als Kontext verstanden wissen. Wir kommen in großen Schritten voran und glauben daran, dass wir euch bereits ein performantes sowie immersives Erlebnis bieten können. Aber dort soll es nicht aufhören.

Was bieten wir bereits ab Morgen?

  • Ausdefiniertes Russland/Deutschland vs China-Setting inkl. Missionsgenerierung
  • Ausgearbeitetes Verfügungsarsenal, angepasst auf Russischer sowie Deutscher Ausrüstung
  • Fahrzeugauswahl- sowie spawn-Tool für Boden- und Luftfahrzeuge beider Fraktionen
  • Ausgestaltete Basis inkl. Schießanlage zum Üben
  • Regeln und Richtlinien für das gemeinsame Spielen auf Zugebene
  • Ein umfangreiches Modset, welches auf Funktion, Realismus und verbessertes Gameplay ausgelegt wurde.
  • Bereits eine coole Community, die auf glühenden Kohlen sitzt, um loslegen zu können 😉

Was kann ab Morgen dennoch passieren?

Obwohl wir die Mission extensiv getestet haben, kann immer alles passieren. Die Mission lief nun seit 2 Jahren nicht mehr im Dauerbetrieb. Zudem haben wir vieles daran verändert. Die Basis lief beinahe 3 Jahre jeden Tag und hat auch entsprechend viel Optimierung erfahren.
Dennoch kann und wird es zu Fehlern kommen. Wichtig hierbei ist, dass ihr diese Fehler, so früh wie möglich, meldet, damit wir dran arbeiten können.

Wohin führt der Weg?

Wir möchten die gesamte Welt noch lebendiger und facettenreicher machen. Die Missionsauswahl soll weiter steigen und neue Herausforderungen bieten. Auch der Server soll weiter wachsen und noch performanter laufen, als dass er es derzeit bereits tut.

Unser höchstes Ziel ist es, zusammen mit euch diesen Weg zu gehen, von euch das Feedback zu bekommen, es anzunehmen und umzusetzen. Wir möchten euch ein großartiges Spielerlebnis bieten. Und das funktioniert nur, wenn ihr uns sagt, was ihr euch wüncht; frei nach dem Motto „Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden“!

Nutzt dazu unseren Discord Server und tobt euch aus. Sprecht uns auch sehr gerne auf dem Publicserver selber an. Die Türe steht immer offen.