Willkommen auf dem MilSim Publicserver! Damit du dich etwas besser zurecht findest, möchten wir dir hier ein paar Infos mit an die Hand geben:

Wofür macht ihr das?

Publicserver sind traditionell Rekrutierungsstellen für ARMA-Gruppen. Hier ist dies jedoch nicht so! In einer Zeit, in der die deutsche Szene immer weiter schwindet, möchten wir ein Angebot schaffen, bei dem keine Gruppenzugehörigkeit gebraucht wird. Intensive Gefechte, eine starke Gemeinschaft und ein immersiver Einsatz – das sind unsere Ziele!

Welche Gruppe steht hinter dem Server?

Das Orga-Team besteht aus Mitgliedern der ehemaligen 10th Mountain Division und 10. Fallschirmjägerkompanie. Aus dieser Zeit haben wir auch unser Konzept für den Server entnommen und weiter vorangetrieben.
Der Server wird von uns ohne Hintergedanken geführt.

Welches Ziel verfolgt ihr?

Unser Ziel ist es, eine Community für die taktische ARMA-Szene aufzubauen und damit auch anbieten zu können. Einen gut besuchten und geschätzten Server, auf dem man in größerem Maßstab ARMA spielen kann. Wenn man will, wann man will.
Ferner noch möchten wir dabei helfen die taktische Szene wieder miteinander zu vernetzen und neue Freund- sowie Partnerschaften zu Formen. Etwas, was uns allen gut tun wird.

Wie läuft es auf dem Server ab?

Füllt sich der Server, oder übernimmt jemand die Führung für eine neue Mission, so sammeln sich alle spielwilligen Spieler in der FOB. Wir legen sehr großen Wert auf ein zusammenhängendes Zusammenspiel auf Gruppen- und Zugebene. Hierfür werden die Spieler in der Regel in die Gruppen sortiert oder gewählt. Stehen diese, so wird sich der Aufgabe entsprechend Ausgerüstet, die Fahrzeuge vorbereitet und dann geht es auch schon in die Mission!

Wer übernimmt die Führung?

Die Führung kann jeder übernehmen, der sich dazu bereit fühlt. Wir wollen zusätzlich ein Umfeld sein, in dem man sich in den verschiedenen Spielerrollen in ARMA ausprobieren kann. Verschätzt sich jedoch jemand und möchte nicht hinzulernen, so nehmen wir uns das Recht heraus, jemanden auch von seiner Position zu entheben!

Ich bin die einzige Gruppe – was nun?

In diesem Fall wird der Gruppenführer automatisch zum Zugführer, sobald eine weitere Gruppe gebildet wird. Es sei denn, jemand anderes möchte diese Position übernehmen. Best Practice ist jedoch, dass der Gruppenführer dies macht, da er die größte Übersicht über die derzeit laufende Mission hat.

Wann kann ich gut spielen?

In aller Regel sind die meisten Spieler am späten Nachmittag bis Abend auf dem Server. Am Wochenende und an Feiertagen ist zudem oft bereits am Mittag bis frühen Nachmittag bereits viel los.

Wie kann ich nachverlegen?

Melde dich am HQ an. Dies ist ein freiwilliger Posten, der ein Spieler übernehmen und die Nachzügler organisieren kann. Ansonsten melde dich auf der LR 40 MHz und spreche dich mit dem Zugführer ab, in welche Gruppe du kommst und welche Rolle du übernehmen sollst.
Anschließend wirst du entweder von den Luftstreitkräften in die AO geflogen. Alternativ kannst du auch den automatischen Fallschirmabsprung nutzen, der alles für dich macht. So kannst du auch selber wählen, wo du ankommen möchtest. Denk jedoch an die Absprachen mit deinem Zugführer.

Hat es einen Effekt, wenn ich Offiziere ausschalte?

Werden Offiziere ausgeschalten, so schadet das wesentlich der taktischen Fähigkeit des Gegners! Dies macht sie zu High Value Targets (HVTs). Fernspäher-Teams bekommen dadurch eine besondere taktische Bedeutung neben der Aufklärung der AO!